Tag 35: Pilz-Artischocken-Sandwich mit Manchego

Nachdem es gestern ein ganz einfaches Rezept für den Sandwichmaker gab, wird es heute ein klein bisschen aufwaufwendiger. Eigentlich ist es ein gutes Herbstrezept. Aber die Zutaten bekommt man immer.

Zutaten

  • 2 Scheiben Toast 
  • Je nach Größe 1-3 Champignons 
  • Kräuter nach Wahl. Ich nehme oft eine 5/6 Kräutermischung aus dem TK Fach
  • Salz, Pfeffer
  • Heller Balsamessig 
  • Kleine Scharlotte
  • Einige Schnitze gegrillte, in Öl eingelegte Artischocke 
  • Eine getrocknete Tomate (entweder in Öl eingelegt, falls nur getrocknet, muss man sie vorher wässern, aber das wisst Ihr bestimmt)
  • Ein ordentliches Stück Manchego
  • Olivenöl
Das vorbereitete Sandwich

Zubereitung Große Champignons halbiere ich horizontal, Kleinere schneide ich in Scheiben. Dann die geschnittenen Pilze in Olivenöl anbraten. Die brauchen in der Pfanne gut Platz. Wenn sie auf beiden Seiten gut gebräunt sind aus der Pfanne holen. Aus den Kräutern, Salz, Pfeffer, hellem Balsamessig und Olivenöl eine schmacklelige Marinade herstellen und die gebratenen Champignons darin ziehen lassen. (Ich hebe die so bis zu 2 Tage im Kühlschrank auf.)

Die Scharlotte in Ringe schneiden. Die getrocknete Tomate in kleine Stücke schneiden. Die Artischocken-Spalten in noch schmalere Spalten schneiden. Den Manchego in dünne Scheiben oder Stücke schneiden.

Toast zuerst mit den Pilzen, dann den Artischocken, dann den getrockneten Tomaten und den Scharlottenringen belegen. Zum Abschluss den Käse verteilen. Zweite Toastscheibe drauf. Den Sandwichmaker mit Olivenöl erhitzen. Das Sandwich darin backen. Fertig. 

Fertiges Sandwich mit frischen Radieschen

Ich persönlich finde die Zutaten harmonieren so sehr gut. Ich habe statt Manchego aber auch schon Schafskäse genommen. Ist auch lecker.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s