Tag 28: Packliste Strand

Wo ich doch grade so schön bei der Packlisten-Erstellung bin, da kann ich direkt meine Packliste im Urlaub für den Strand festhalten. Wir sind mit dem Fahrrad gefahren. Hinten saß das Kind im Sitz und alles, was wir mitnehmen wollten, musste vorn im Korb am Lenker verstaut werden.

Mein Fahrrad mit Kindersitz und Korb am Strand

Mein Strandkorb Urlaub April 2017

  1. Strand-Decke
  2. Handtücher  (2 Stk.)
  3. Badekleidung
  4. Sonnenhüte für Kind und mich
  5. Sonnencreme
  6. Jutebeutel für Kleidung
  7. Flasche Wasser
  8. Abgepackte Snacks
  9. Kleiner Eimer für Muscheln
  10. Fahrradschloss

Das war’s. Früher mit meinen Eltern hatten wir immer so viel mit. Gern auch ein ganzer Bollerwagen voll. Aber so minimalistisch ging es auch.

Es war so schön. Was für ein toller Urlaub das war. Ich hatte – seit wir zwei schrecklich schlaflose Urlaube mit dem Kind hatten, als es 18 und 30 Monate alt war – wirklich richtig Bammel davor gehabt, in den Urlaub zu fahren. Jetzt war es so wunderschön, dass ich voller Lust weitere Urlaube plane. Urlaub machen zu können, das ist Luxus. Es ist toll.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s